SAW IV - Sterben war gestern!

Mit der Präzision eines Uhrwerks setzt Jigsaw selbst nach seinem Tod sein grausames Spiel fort. Im vierten Teil läßt Regisseur Darren Lynn Bousman den Zuschauer noch tiefer in die Psyche des wahnsinnigen Serienmörders eintauchen - in einen dunklen Abgrund jenseits der menschlichen Vorstellungskraft.

Berliner Morgenpost: Ein optisches Highlight

Jigsaw und seine Gehilfin Amanda sind tot, aber das mörderische Treiben geht weiter. Nach dem Mord an Detective Kerry helfen die FBI-Profiler Agent Strahm und Agent Perez dem Revierchef Detective Hoffman, Jigsaws letztes grausames Spiel zu rekonstruieren. Doch dann wird Commander Rigg entführt und in eins von Jigsaws tödlichen Puzzles verwickelt. Die Hinweise deuten auf Jigsaws Exfrau Jill. Doch hat sie wirklich ihre Hand im Spiel?

Thumbnails anklicken, um Fotos in voller Größe zu betrachten

Du kannst hier unten Dein Kommentar zu SAW IV abgeben und diesen mit Deiner Website verlinken, vielen Dank!

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    SawMania (Dienstag, 14 April 2009)

    Meine Bewertung: Sehr gut

  • #2

    horrormovies (Freitag, 19 Juni 2009)

    Meine Bewertung: Befriedigend

    Der vierte Teil war der Letzte den ich mir im Kino ansah. Und ich war enttäuscht muss ich sagen. Ich konnte mir schon denken, dass es nicht mehr in dem Maße weitergehen konnte wie bisher. Dennoch erfährt man ein wenig mehr über Jigsaw, was den Film auch rettet. Das Ende war nicht mehr allzu verblüffend.

  • #3

    Franz Holzhauser (Mittwoch, 12 August 2009 18:58)

    wude den vorhergehenden Storys nicht ganz gerecht, dennoch spannend wie immer.

SawMania wünscht gute Unterhaltung!

SawMania News:

SAW VII ist ab sofort auf DVD und Blue Ray im Handel erhältlich. 

SawMania Banner:

Klick hier, vielen Dank für die Verlinkung.

SawMania Linktipps:

Eintrag in der Pagerankliste

ohne Backlinkpflicht.

 

Kostenlose Homepagetools und immer die aktuellsten Daten der F1.

SawMania Besucherstatus: